Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsgegenstand

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Verkauf an Endkunden (nachfolgend auch „Kunde“ oder „Käufer“) der Produkte im Fernabsatz, die von der Oehler Peter & Co. OHG, Steuernummer 01128830211, mit Sitz in Kleine Lauben 8a, I-39042 Brixen (nachfolgend auch „Verkäufer“) über die Website www.oehler-fashion.it und dem darin enthaltenen Online-Shop gemäß der dort angeführten Vorgehensweise vertrieben werden.

Die wesentlichen Produkteigenschaften werden auf der Internetseite des Verkäufers der Oehler Peter & Co. OHGbeschrieben; es ist möglich, dass die Abbildungen zu den einzelnen Produkten deren Eigenschaften nicht unbedingtgenau wiedergeben. Insbesondere können die Farben der Produkte aufgrund des Internet-Browsers und des benutzten Bildschirms von den tatsächlichen Farben abweichen.

Modalitäten des Vertragsabschlusses

Die Informationen und Details im Online-Shop stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar; der Verkäufer verpflichtet sich, die ausgewählten und vom Kunden bestellten Produkte – soweit verfügbar – gegen Zahlung des entsprechenden Betrages zu liefern.

Wenn der Käufer das gewünschte Produkt im Online-Katalog unter der Adresse www.oehler-fashion.it gefunden hat, kann er es unverbindlich in den elektronischen Warenkorb legen. Der Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit eingesehen, verändert bzw. entfernt werden. Nach Bestätigung des Warenkorbs muss der Käufer das Antragsformular korrekt und vollständig ausfüllen und die Zustimmung zum Kauf online erteilen. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

Der Käufer, der die Bestätigung seiner Bestellung auf telematischem Wege übermittelt, verpflichtet sich zur uneingeschränkten Annahme der hier beschriebenen Geschäftsbedingungen und zu deren Einhaltung in seinen Geschäftsbeziehungen mit dem Verkäufer; er erklärt, dass er alle im Sinne der oben genannten Bestimmungen vom Verkäufer gemachten Angaben eingesehen hat und akzeptiert, und er nimmt ferner zur Kenntnis, dass der Verkäufer an keine anderslautenden Bedingungen gebunden ist, sofern sie nicht vorab schriftlich vereinbart wurden.

Nach Absenden der Bestellung und nachdem der Verkäufer die Verfügbarkeit der bestellten Produkte geprüft hat, erfolgt der Versand einer E-Mail zur Bestätigung des Eingangs der Bestellung. Sollte nur ein Teil der bestellten Produkte nicht lieferbar sein und keine weiteren Gründe vorliegen, die einer Ausführung der Bestellung entgegenstehen, wird die Oehler Peter & Co. OHG  lediglich die vorrätigen Produkte liefern.

In den oben genannten Fällen informiert die Oehler Peter & Co. OHG den Kunden per E-Mail darüber, dass die Bestellung nicht angenommen wurde (ganz oder teilweise) und demzufolge kein Vertrag zustande gekommen ist. In diesem Fall erstattet der Verkäufer dem Kunden eventuell bereits von ihm bezahlte Beträge zurück.

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und der Oehler Peter & Co. OHG kommt erst zustande, wenn der Verkäufer die Bestellung des Kunden akzeptiert hat.

Preise und Zahlungsbedingungen

Die auf der Internetseite angegebenen Produktpreise sind in Euro angegeben. Es handelt sich stets um Richtangaben, die vom Verkäufer ausdrücklich per E-Mail bestätigt werden müssen, der damit die Bestellung annimmt.

Die Verkaufspreise für die Produkte verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, enthalten aber keine Versandkosten, die zur Gesamtsumme hinzukommen. Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach der Art der gewünschten Zustellung.

Der Kunde verpflichtet sich, den Kaufpreis mittels der folgenden Modalitäten zu entrichten:

  • Online-Bezahlung per Kreditkarte: es werden folgende Kreditkarten akzeptiert: Visa, MasterCard, American Express;
  • Zahlung mittels Paypal;
  • Zahlung mittels Sofortüberweisung;

Liefermodalitäten

Die Produkte werden auf Grundlage der beim Lieferservice aufgeführten und vom Kunden unter verschiedenen Möglichkeiten gewählten Angaben zu Zeiten und Vorgehensweise geliefert. Die Versandkosten können je nach Art der gewünschten Zustellung variieren und gehen zu Lasten des Kunden. Nach erfolgter Absendung informiert die Oehler Peter & Co. OHG den Kunden per E-Mail über den erfolgten Versand mit Hinweisen zur Verfolgung der Sendung. Die Lieferung ist innerhalb jener auf der Internetseite aufgelisteten Lieferländer möglich.

Der Verkäufer haftet nicht für die Verspätung oder die fehlende Zustellung der Ware im Falle von ungenauen oder nicht korrekt angegebenen Adressdaten von Seiten des Käufers.

Die Risiken für die Produkte gehen ab dem Zeitpunkt der Produktzustellung auf den Kunden oder einen von ihm benannten Dritten über. Beim Erhalt der Waren muss der Käufer sich vergewissern, dass die gelieferte Ware mit der Bestellung übereinstimmt und dass das Paket in einem unversehrten Zustand übermittelt wurde.

Haftung und Garantie

Die Oehler Peter & Co. OHG übernimmt keinerlei Haftung für verspätete oder nicht gelieferte Waren, wenn dies auf höhere Gewalt oder andere vergleichbare Ereignisse zurückzuführen ist.

Bei Konformitätsmängeln finden die Bestimmungen zur gesetzlichen Gewährleistungspflicht des italienischen Verbraucherschutzgesetzes Nr. 206 vom 6. September 2005 Anwendung. Der Käufer kann von den Rechten der gesetzlichen Gewährleistung Gebrauch machen, indem er sich an die im Impressum der Website www.oehler-fashion.itgenannten Kontaktdaten wendet.

Sollte ein Mangel vorliegen, hat der Käufer das Recht entweder die kostenlose Reparatur oder den Ersatz des schadhaften Produktes durch den Verkäufer zu verlangen, es sei denn, die gewünschte Mängelbeseitigung ist objektiv nicht erfüllbar oder gemäß Art. 130, Abs. 4 des italienischen Verbraucherschutzgesetzes mit zu großen Belastungen für den Verkäufer verbunden. Sollten die Reparatur oder der Ersatz nicht möglich bzw. mit zu großen Belastungen verbunden sein, so hat der Kunde, gegen Rückgabe des schadhaften Produktes an die Oehler Peter & Co. OHG, das Recht auf einen Preisnachlass oder auf die Erstattung des Betrages, der dem Wert der Ware entspricht.

Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, im Sinne des italienischen Verbraucherschutzgesetz Nr. 206 vom 06.09.2005 ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der bestellten Waren den abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen.

Das Widerrufsrecht kann innerhalb der obengenannten Frist von 14 Tagen mittels eindeutiger Erklärung (beispielsweise mittels Brief, Fax oder E-Mail), die an die im Impressum der Website www.oehler-fashion.it genannten Kontaktdaten der Oehler Peter & Co. OHG zu richten ist, ausgeübt werden.

Die Ware muss ohne Verzögerung und in jedem Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab der Mitteilung des Widerrufs vom Kunden zurückgesendet werden. Für die Ausübung des Widerrufsrechts ist es unabdingbar, dass die zurückgegebenen Produkte in einen einwandfreien Zustand sind; für einen etwaigen Wertverlust der Waren muss der Käufer aufkommen. Insbesondere dürfen die Produkte nicht benutzt, getragen, gewaschen oder beschädigt sein und sämtliche Etiketten und Siegel müssen sich noch an den Produkten befinden. Die unmittelbar mit der Rücksendung der Ware verbundenen Kosten werden vom Käufer getragen.

Dem Käufer, der das Widerrufsrecht in Übereinstimmung mit den vorliegenden Bestimmungen ausgeübt hat, werden sämtliche bereits bezahlten Beträge für das Produkt, einschließlich der Lieferkosten, zurückerstattet. Ausgenommen davon sind lediglich jene Lieferkosten für eine andere Art der Lieferung als die von der Oehler Peter & Co. OHG angebotene günstigere Standardlieferung. Der Verkäufer führt die Erstattung der bezahlten Beträge so schnell wie möglich und in jeden Fall innerhalb von 30 Tagen nach Kenntniserlangung der Inanspruchnahme des Widerrufsrechts durch den Käufer, nach vorheriger Prüfung sämtlicher für die Ausübung des Widerrufsrechts nötigen Voraussetzungen, durch.

Die Rückerstattung erfolgt gemäß der vom Kunden zum Zeitpunkt des Online-Einkaufs verwendeten Zahlungsmethode.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Hinsichtlich der Einhaltung der Pflichten bezüglich der Verarbeitung, Sammlung und Speicherung personenbezogenerKundendaten sowie den daraus entstehenden Folgen und Risiken für den Käufer wird auf die entsprechenden Informationen auf der Webseite verwiesen.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Der vorliegende Vertrag wird durch das italienische Recht geregelt.

Der Kunde wird darüber informiert, dass im Sinne der EU-Verordnung Nr. 524/2013 eine Online-Streitbeilegungs-Plattform der Europäischen Union (aufrufbar unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/) eingerichtet wurde, welche alsAnlaufstelle für Verbraucher dient, die eine Streitigkeit im Bereich der Online-Kaufverträge außergerichtlich beilegen möchten.

Der Gerichtstand ist gemäß Art. 66-bis des italienischen Verbraucherschutzgesetz Nr. 206/2005 jenes Gericht, in dessen Bezirk der Käufer seinen Wohnsitz hat, sofern dieser auf italienischem Staatsgebiet liegt. Sollte der Kunde kein Verbraucher sein, wird vereinbart, dass der ausschließliche Gerichtsstand das Landesgericht Bozen ist.

Schlussbestimmungen

Soweit hier nicht ausdrücklich anders festgelegt, gelten die gesetzlichen Bestimmungen, die für die in diesem Vertrag vorgesehenen Geschäftsbeziehungen und Geschäftsfälle anwendbar sind, und in jedem Fall die Bestimmungen des italienischen Zivilgesetzbuches und des italienischen Verbraucherschutzgesetz Nr. 206 vom 6. September 2005 (Codicedel consumo).